Die DAF-Geschichte

Seit 89 Jahren hat sich das Unternehmen DAF Trucks als Entwickler, Hersteller, Vertreiber und Dienstleister für branchenführende Transportausrüstungen einen Namen gemacht. Das nachhaltige Bemühen um die Entwicklung und Fertigung hochwertiger Transportlösungen ist zum Markenzeichen des Unternehmens geworden. Wertschöpfung im Sinne des Kunden ist stets ein Eckpfeiler für den Erfolg der Marke DAF gewesen.

Huenges besaß ein Auto der Marke Stearns-Knight mit Drehschiebermotor. Wann immer dieser spezielle Motor ausfiel, war Hub van Doorne der Einzige, der ihn wieder ans Laufen bringen konnte. Huenges war von den technischen Fertigkeiten Hub van Doornes so beeindruckt, dass er ihm seine Hilfe bei der Gründung eines eigenen Betriebes anbot.

Am 1. April 1928 stellte Huenges 10.000 niederländische Gulden für die „Hub van Doorne, Machinefabriek en Reparatie-inrichting“ bereit. Der Maschinenbaubetrieb arbeitete hauptsächlich für die Binnenschiffer, die in Eindhoven anlegten – und natürlich für Philips. Einige Jahre später produzierte der Betrieb seinen ersten leichten Anhänger. Die „van Doorne Aanhanger Fabriek“ (kurz: DAF) war geboren.

Gemeinsam mit seinem Bruder Wim legte Hub das Fundament für DAFs Aufstieg zu einem der führenden Lkw-Produzenten.

  • 2015 - Silent models

    Introduction Silent models...

    Weitere Details

    2015 - Silent models

    Introduction Silent models...

    Beschreibung

    Introduction of extra quiet LF, CF and XF Silent models

  • 2016 - DAF EcoTwin concept participates in the European Truck Platooning Challenge

    Weitere Details

    2016 - DAF EcoTwin concept participates in the European Truck Platooning Challenge

    Beschreibung

    A consortium of DAF Trucks, TNO, NXP and Ricardo is uniting under the name EcoTwin to participate in the European Truck Platooning Challenge that was organised by the Dutch Ministry of Infrastructure and the Environment on Wednesday 6 April 2016. The objective of the Challenge is to obtain permission from governments to perform large-scale, pan-European testing of truck combinations that are linked wirelessly (‘platoons’). This enables truck combinations to drive very close to each other, which presents benefits in terms of fuel consumption and therefore CO2 emissions, safety and the flow of traffic.

  • 2016 - Westerlo 50 years

    Weitere Details

    2016 - Westerlo 50 years

    Beschreibung

    Celebrating 50 years of DAF production in Belgium (Westerlo). DAF Trucks in Oevel (Westerlo, Belgium) opened its cab factory in 1966. Nowadays DAF Trucks Vlaanderen N.V. is a leading and ultra-modern production facility that has seen continuous investments of which around € 600 million in the last 15 years. More than 2,200 employees currently produce 200 cabs and 450 axles a day for the popular DAF CF and XF trucks.

  • 1966 - Cab factory

    Opening Westerlo (Belgium)

    Weitere Details

    1966 - Cab factory

    Opening Westerlo (Belgium)

    Beschreibung

    1966 - Opening Cab Factory in Westerlo Belgium

  • 1971 - Move axle assembly

    to Westerlo (Belgium)

    Weitere Details

    1971 - Move axle assembly

    to Westerlo (Belgium)

    Beschreibung

    1971 - Move of the axle assembly factory from Eindhoven (Netherlands) to Westerlo (Belgium)

  • 1984 - Opening cab paint shop

    in Westerlo (Belgium)

    Weitere Details

    1984 - Opening cab paint shop

    in Westerlo (Belgium)

    Beschreibung

    1984 - Opening cab paint shop in Westerlo (Belgium)

Teilen Sie diese Seite

Wir laden Sie dazu ein, unsere Seite mit anderen zu teilen.