Mittwoch, 1. Oktober 2014 | Frechen

Neuer Ansprechpartner für die Presse bei DAF Trucks Deutschland


Mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 fungiert Max Franz (40) als neuer Ansprechpartner für die Presse bei der DAF Trucks Deutschland GmbH in Frechen. Er folgt damit auf Günter Stursberg, der sich nach 37 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet.

2014-1701-940
Günter Stursberg trat im Jahr 1977 in das Unternehmen ein und war zunächst mit diversen Marketingfunktionen betraut. Seit 1994 leitete er den Bereich PR/Presse und Kommunikation und war unter ande-rem für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der deutschen DAF-Niederlassung verantwortlich.

Max Franz ist DAF Trucks Deutschland seit vielen Jahren als selbstständiger Journalist verbunden. Bereits seit 2001 verantwortete er als freier Autor die Inhalte der Kundenkommunikation für die deutsche Niederlassung von DAF Trucks. Der Soziologe und Marketing-fachmann bringt zusätzlich eine breite Expertise an PR- und Marketing-Know-how ins Unternehmen ein. Dabei hat er in der Vergangenheit für internationale Marken wie Axa, Rittal, Schaeffler Automotive, Sony, Warsteiner gearbeitet.

Max Franz gehört zur Marketing- und Presseabteilung unter der Leitung von Thorsten Söth und ist in seiner Funktion als PR-Manager unter anderem Ansprechpartner für alle Belange der Fachpresse.

Teilen Sie diese Seite

Wir laden Sie dazu ein, unsere Seite mit anderen zu teilen.