Dienstag, 27. Oktober 2015 | Amsterdam / Eindhoven / Frechen

DAF Transport efficiency steht auf der BedrijfsautoRAI 2015 im vordergrund


BedrijfsautoRAI 2015 vom 20. bis 24. Oktober in Amsterdam

DAF Transport Efficiency. Das ist das Thema von DAF auf der BedrijfsautoRAI 2015, die vom 20. bis 24. Oktober 2015 in Amsterdam stattfindet. Im Vordergrund steht die neue LF 2016 Edition und die extrem lärmarmen XF und CF Silent-Modelle für den Betrieb in Gebieten, in denen abends, nachts und früh morgens strenge Lärmvorschriften einzuhalten sind. Der CF ist jetzt in dreiachsiger Ausführung mit einem effizienten 6,7-Liter-PX-7-Motor, der wesentliche Nutzlastvorteile bietet, verfügbar. Der niederländische Marktführer präsentiert auch seine schweren XF RAI-Modelle und legt den Schwerpunkt auf den Umfang und die Tiefe der für DAF Kunden verfügbaren Servicepakete zur weiteren Effizienzsteigerung. Dies umfasst ein neues webbasiertes Flottenmanagement, mit dem Euro 6 XF und CF Fahrzeuge schon im ersten Halbjahr in 2016 serienmäßig ausgestattet werden.

DAF Transport Efficiency
  • Neu: LF 2016-Modelle für maximale Effizienz und Flexibilität
  • XF und CF Silent für den Verteilerverkehr in den Abend- und Nachtstunden
  • CF mit 6,7-Liter-PX-7-Motor jetzt mit drei Achsen verfügbar für noch höhere Ladekapazität
  • XF RAI-Sondereditionen
  • DAF kündigt den „Connected Truck“ an

DAF Transport Efficiency steht für eine ganzheitliche Philosophie, die sowohl die Produktpalette als auch Dienstleistungen einschließt. Sie hat das Ziel, die Rendite pro Kilometer durch geringere Kosten und optimalen Fahrzeugeinsatz nachhaltig zu steigern. Genau hier setzt das neue webbasierte Flottenmanagement an, das DAF im ersten Halbjahr 2016 einführen wird. Es bietet Transportunternehmern Echtzeitinformationen über den Lkw, seinen Fahrer und den Standort des Lkws, die zur weiteren Effizienzsteigerung eingesetzt werden können.

LF 2016 Edition: Noch effizienter und flexibler
Ebenfalls im Kontext der DAF-Transport-Efficiency-Philosophie führt DAF eine Reihe von Verbesserungen in der LF-Baureihe für den Verteilerverkehr ein. Optimierte Antriebssysteme garantieren 5 % zusätzliche Kraftstoffeffizienz, während ein neues Aeropaket zu einem um 4 % niedrigeren Kraftstoffverbrauch führt. Eine erweiterte Auswahl an Radständen und Kraftstofftanks gewährleistet höhere Flexibilität bei der kundenspezifischen Anpassung des Lkws und führt somit unmittelbar zu einer steigenden Rendite pro Kilometer. Viele LF 2016 Edition Modelle bieten zudem serienmäßig modernste Komfortausstattungen und sicherheitsrelevante Systeme wie AEBS, FCW, ACC und LDWS.

Das Zentraldisplay auf dem Armaturenbrett bietet dem Fahrer zusätzliche Informationen zum Fahrtenschreiber, den Lenkzeiten und dem nächsten Service. Zudem können Informationen zu Karosserie und Hilfsausrüstung angezeigt werden. Die neuen LED-Rückleuchten mit extrem langer Lebensdauer und eine kompakte Frigoblock-Generatorvorbereitung für den 4,5-Liter-Motor PACCAR PX-5 sind optional.

DAF Silent bietet höhere Lieferflexibilität
Weitere hervorragende Beispiele für DAF Transport Efficiency sind der XF und CF Silent, die speziell für den städtischen Verteilerverkehr in den Abend- und Nachtstunden entwickelt wurden. Wird der „Silent"-Modus per Knopfdruck aktiviert, wechselt die Motorsoftware in ein Programm, das das Drehmoment und die Motordrehzahl begrenzt. Gleichzeitig schaltet es in einen Gang mit niedriger Motordrehzahl. Die zusätzliche Kapselung des Getriebes führt zur weiteren Lärmreduzierung.

Der Geräuschpegel des XF und CF Silent liegt im „Silent-Modus" bei unter 72 dB(A), womit die Voraussetzungen für die Zertifizierung als besonders lärmarmer „Quiet Truck" erfüllt sind. Dies ermöglicht das Be- und Entladen in Stadtgebieten, in denen am Abend, nachts oder früh morgens strenge Lärmschutzauflagen gelten. Dies steigert die Flexibilität im Betrieb und ermöglicht, die Lieferungen nach Kundenbedürfnissen zu planen und den Tagesverkehr zu entlasten. Darüber hinaus erfüllen die meisten Konfigurationen die Voraussetzungen für die 2015 MIA- und VAMIL-Subventionsprogramme, die noch für in diesem Jahr erteilte Aufträge gelten.

Der neue CF Silent von DAF verfügt über einen 10,8-Liter-Motor PACCAR MX-11 Euro 6 mit einer Leistung von 210 kW/286 PS bis zu 320 kW/435 PS, der bereits für seinen geringen Geräuschpegel bekannt ist. Der XF Silent wird ausschließlich in der Ausführung mit 320 kW/435 PS angeboten.

Dreiachsiger CF jetzt mit PX-7 Motor verfügbar
Die dreiachsigen CF-Modelle, die von einem PX-7-Motor von PACCAR angetrieben werden, kombinieren die vorteilhafte Nutzlast mit der Effizienz des 6,7-Liter-Motors mit sechs Zylindern (208 kW/283 PS oder 231 kW/314 PS).

Der erste Neuzugang zur Baureihe CF mit dem PX-7-Motor von PACCAR ist der „FAR"-Typ, mit einer 7,5-Tonnen-Nachlaufachse mit Einzelrädern hinter der 11,5-Tonnen-Antriebsachse. Dies verleiht dem Fahrzeug mit 26 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht eine Nutzlast von fast 19 Tonnen. Der zweite Fahrzeugtyp ist der „FAS", mit Zwillingsreifen auf der hintersten Achse für Schwerlastanwendungen wie z.B. Abrollkipper.

Speziell entwickelt für Anwendungen mit höherer Nutzlast in Kombination mit maximaler Manövrierfähigkeit, ist der „FAN", der nun mit dem PX-7-Motor von PACCAR angeboten wird.

XF RAI-Sondereditionen
Eine XF RAI-Sonderedition wird einen wichtigen Platz am DAF-Stand einnehmen, sie kombiniert maximale Effizienz mit maximalem Fahrkomfort. Die Sonderedition, die nur während der BedrijfsautoRAI bestellt werden kann, wird von einem effizienten 10,8-Liter-MX-11-Motor von PACCAR (320 kW/435 PS) in Kombination mit einem automatischen AS Tronic-Getriebe und Silent-Paket angetrieben.

Zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs ist diese Sonderedition mit einer Predictive Cruise Control (PCC) mit Predictive Shifting ausgestattet, das fortschrittliche GPS-Technologie verwendet, um den Standort des Lkws und die Geländebedingungen der nächsten 1 bis 2 Kilometer zu ermitteln. Das System „denkt voraus" und stellt sich auf kommende Steigungen und Gefälle ein. Innerhalb des vorgegebenen Bereichs bestimmt PCC die ideale Geschwindigkeit, und Predictive Shifting den idealen Gang. Dies senkt den Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 % und reduziert die CO2-Emissionen, insbesondere beim Fahren auf bergigen Strecken.

Die XF RAI-Sonderedition ist mit fortschrittlichen LED-Scheinwerfern von DAF ausgestattet, die maximale Lichtausbeute und Betriebsdauer bei minimalem Energieverbrauch ermöglichen. Neben Deflektoren und Fendern für optimale Aerodynamik, ist die XF RAI-Sonderedition auch serienmäßig mit den beliebten Skylights von DAF ausgestattet. Die Zusatzbeleuchtung ist nahtlos in das Dach integriert und bietet dadurch maximale Aerodynamik. Natürlich wurde auch der Fahrerkomfort bedacht: Der (beheizte und belüftete) Fahrersitz, der Beifahrersitz, das Lenkrad und die Türverkleidung der RAI-Edition sind in einer schicken braunen Lederausführung erhältlich.

Um es den Käufern der XF RAI-Edition so bequem wie möglich zu machen, wird ein Multi Support Reparatur- und Wartungsvertrag und die attraktive Finanzierung durch PACCAR Financial gleich mitgeliefert. Dadurch sind die Kosten pro Kilometer von Anfang kalkulierbar. All dies ist Teil der DAF-Transport-Efficiency-Philosophie!

Dienstleistungen rund um das Produkt stehen im Vordergrund
Ein Schwerpunkt der BedrijfsautoRAI liegt 2015 auf den Dienstleistungen hinter den DAF-Produkten, was den hohen Stellenwert der Services bei DAF und seinen über 1.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten widerspiegelt. Dies umfasst PACCAR Financial, den unübertroffenen International Truck Service (ITS) und Multi Support Reparatur- und Wartungsverträge. In unmittelbarer Nähe des DAF-Messestands wird PACCAR Parts einen kompletten Shop einrichten, der eine Auswahl der aktuellen Merchandise- und Modekollektion anbietet.

Sie finden uns auf der BedrijfsautoRAI in der Oosthal (Halle 4). Dort sind folgende Fahrzeuge ausgestellt:

LF-Baureihe

  • LF 250 FA 2016 Edition 4X2 Day Cab Kastenwagenaufbau

CF-Baureihe

  • CF 310 FAN 6X2 Lkw mit Day Cab und VDL Hakenlift
  • CF 440 FT 4X2 DAF-Silent-Zugmaschine mit Space Cab

XF-Baureihe

  • XF 510 FT 4x2-Zugmaschine mit Super Space Cab
  • XF 440 FT 4x2 DAF-Silent-Zugmaschine mit Super Space Cab