Dienstag, 3. März 2015 | Frechen

Neues DAF-Doppel für Glomb Container Dienst


DAF XF im Containertransport

Die Glomb Container Dienst GmbH in Bremerhaven verstärkt ihre Lkw-Flotte um zwei weitere DAF XF. Die beiden auffällig in Pink lackierten Sattelzugmaschinen sind mit einem 440 PS starken Dieselmotor, Space Cab-Fahrerhaus und drei Achsen ausgestattet. Die leichte, liftbare Vorlaufachse für 4,4 Tonnen Tragkraft erhöht die Sattellast, um verschiedene Container in jedem Beladungszustand ohne Überschreitung der Achslasten transportieren zu können.

2015-0602-DAF-fahrzeuguebergabe-glomb-bremerhaven-02-940

„Leistung, Verbrauch und Preis stimmen beim DAF. Außerdem können wir uns jederzeit auf unseren DAF-Partner Fricke verlassen“, begründet Sigward Glomb Junior, Geschäftsführer der GCD Glomb Container Dienst GmbH, die Entscheidung für die holländische Lkw-Marke. Die Fricke Nutzfahrzeuge GmbH in Bremerhaven hat die Dreiachser konfiguriert, an den Kunden ausgeliefert und übernimmt die Wartung und Reparatur während der gesamten Laufzeit. Um keine Überraschungen bei den Servicekosten zu erleben, schloss Glomb einen DAF MultiSupport Xtra Care-Vertrag für die Wartung- und Reparatur der dreiachsigen Euro 6-Sattelzugmaschinen ab.

2015-0602

Bildtext: Sigward Glomb Junior, Geschäftsführer der Glomb Container Dienst GmbH, Patrick Stahmann, Geschäftsführer der Fricke Nutzfahrzeuge GmbH und Fred Tölke, Außendienst-Gebietsleiter bei Fricke (v.li.) während der Übergabe der beiden pink lackierten DAF XF 440 FTP 6x2-Sattelzugmaschinen in Bremerhaven.

Zum Einsatz kommen die hochwertige ausgestatteten DAF XF vordergründig im Nahverkehr, wo sie die Häfen in Bremen, Bremerhaven und Hamburg täglich mit Seecontainern bedienen. Aktuell besteht der Glombsche Fuhrpark aus 60 Sattelzugmaschinen und 95 Container-Chassis, Tieflader sowie Tiefbettauflieger. Erstmals entschied sich Sigward Glomb Ende 2013 für DAF. Den Anfang machten DAF CF-Sattelzugmaschinen in Euro 5. Heute zählen insgesamt 13 DAF XF und DAF CF zum Unternehmen, das Preisträger des „Green Freight & Logistics Award“ ist und die Bremerhavener „Fishtown Pinguins“ in der 2. Eishockeybundesliga unterstützt.