Dienstag, 26. April 2016 | Frechen

DAF Trucks Deutschland erhält neuen Vertriebsleiter


DAF Trucks Deutschland gewinnt mit Michael Neuenfeldt einen erfahrenen und engagierten Vertriebsleiter für die deutsche Vertriebsorganisation. Der gebürtige Rheinländer ist ein Familienmensch und bringt seit dem 1. April 2016 seine wertvolle Finanz- und Nutzfahrzeugexpertise in das Unternehmen ein.

Michael Neuenfeldt, 39, ist seit dem 1. April 2016 verantwortlich für die Aktivitäten der Vertriebsorganisation von DAF Trucks Deutschland.
DAF-Portrait-Neuenfeldt

„DAF Trucks ist für mich ein Glücksgriff, weil die Marke über eine gute und glaubhafte Basis bei ihren Kunden verfügt“, erklärt Michael Neuenfeldt. „Eine unabhängige Vertriebsorganisation zeichnet sich meist durch eine gute Marktkenntnis und starke Kundennähe aus, da die unabhängigen DAF-Partner in den Regionen sehr gut vernetzt sind und wissen, was ihre Kunden wünschen.“

Der gelernte Bankkaufmann entstammt einer Speditionsfamilie, und kann eine technische wie kaufmännische Ausbildung aufweisen. In seinen fast 14 Jahren Berufserfahrung konnte er zu Anfangs im Finanzierungs- und Finanzdienstleistung-Sektor bei führenden Nutzfahrzeugmarken Erfahrungen sammeln. Später übernahm er unterschiedliche Vertriebspositionen mit steigender Verantwortung – unter anderem auch das internationale Gebrauchtwagengeschäft für einen namhaften Hersteller.

Michael Neuenfeldt ist 39 Jahre alt und verheiratet. Der Vater von 4 Kindern ist bekannt für seine Kundennähe. „DAF wird in Deutschland gemeinhin als ausgesprochener Sattelzugmaschinenhersteller wahrgenommen. Dass wir im Fahrgestellsegment stetig aufholen und viele wettbewerbsfähige Branchenlösungen anbieten, muss noch bei unseren Kunden ankommen. Aus diesem Grund bin ich zur Zeit viel unterwegs, um unsere Partner und Kundenbedürfnisse kennenzulernen“, so Neuenfeldt.