Donnerstag, 17. November 2016 | Frechen

DAF XF: 2. Platz beim Fehrenkötter-Langzeittest


Vor rund 30 Monaten startete der zweite Langzeittest der "trans aktuell" in Kooperation mit Fehrenkötter Transport & Logistik sowie der Sachverständigenorganisation DEKRA. Knapp 2,5 Jahre wurden alle sieben europäischen LKW-Marken im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft. Dabei standen nicht nur Einkaufspreis und Kraftstoffverbrauch auf dem Prüfstand, sondern auch die angefallenen Wartungs- und Reparaturkosten, Standzeiten bei Ausfall des Fahrzeuges, die Meinung des jeweiligen Fahrers sowie der Restwert beim Verkauf.

Die polnische Fachjury urteilt: „Das Fahrzeug stellt eine hochmoderne Transportlösung da und bietet hervorragende Leistung bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffverbrauch.“
DAF XF: 2. Platz beim Fehrenkötter-Langzeittest

Bereits zum zweiten Mal engagiert sich daher die Fachzeitschrift „trans aktuell“, die Spedition Fehrenkötter sowie die Sachverständigenorganisation DEKRA für den „trans aktuell Fehrenkötter Langzeittest“. Als objektiver Praxistest liefert er Spediteuren und Transporteuren einen wichtigen Überblick über die Wirtschaftlichkeit der verschiedenen am Markt verfügbaren Nutzfahrzeuge.

Diese Website verwendet Cookies

DAF verwendet zur besseren Funktionalität dieser Website Cookies. Wir verwendet Google Analytics, um das Nutzerverhalten auf der Seite anonym zu analysieren. Cookies von DAF sind sicher, sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern.