Mittwoch, 1. Oktober 2014 | Hannover

Kühllogistiker Monopoly aus St. Petersburg ordert 700 DAF-Lkw


Vertragsabschluss während der IAA 2014, Hannover

Monopoly, einer der größten Kühllogistiker Russlands, bestellt 700 DAF XF Sattelzugmaschinen, um seine Expansion weiter voranzutreiben. Die beiden Monopoly-Vorsitzenden Ilya Dmitriev und Maxim Onyfrienko unterzeichneten zusammen mit Marcel Verbeeten, Geschäftsführer des russischen DAF Vertriebs- und Servicepartners Terra Truck und Ron Bonsen – Vorstandsmitglied von DAF und verantwortlich für Marketing und Sales, den Vertrag. Die Auslieferung der Fahrzeuge erfolgt schrittweise dieses und nächstes Jahr – womit die Monopoly-Flotte auf über 1.000 Fahrzeuge anwächst.

DAF-Monopoly-order-940

“Wir haben uns nach eingehender Prüfung für die Produkte von DAF entschieden,  weil wir festgestellt haben, dass DAF-Lkw in Sachen Kraftstoffeffizienz, Zuverlässigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit branchenführend sind“, erklärt Ilya Dmitriev nach Vertragsabschluss auf dem IAA DAF Stand. “Unsere langjährige Branchenerfahrung hat uns die hohen Kundenanforderungen an exakt eingehaltene Lieferketten gelehrt. Und genau aus diesem Grund erwarten auch wir von unseren Fahrzeugen ein Maximum an Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft. Wir sind deshalb froh, mit DAF einen starken Partner an unserer Seite zu haben.” Ilya Dmitriev ergänzt, dass mit dieser Bestellung eine langjährige Partnerschaft mit DAF und seinem Händlernetzwerk angestrebt werden soll.

„Ich möchte mich für das Vertrauen, dass das Monopoly-Management in Terra Truck gesetzt hat, bedanken“, antwortet Marcel Verbeeten, Geschäftsführer des DAF Partners in Sankt Petersburg. „Wir werden auch in Zukunft alles dafür tun, dass Monopoly seine Expansionsstrategie weiterverfolgen kann.“

“Uns macht der Vertragsabschluss mit einem der führenden russischen Transportunternehmen, wie Monopoly sehr stolz“, ergänzt Ron Bonsen, Vorstandsmitglied von DAF und verantwortlich für Marketing und Sales. „Wie sehen diesen Vertrag als Anerkennung für unsere wettbewerbsfähigen Produkte und unser professionelles Händlernetzwerk in Russland.


Monopoly ­ ist ein in 2006 gegründeter Stückgutlogistiker mit Hauptsitz in Sankt Petersburg. Das wachstumsorientierte Logistikunternehmen hat sich auf den temperaturgeführten Gütertransport spezialisiert.

DAF Trucks N.V. – ein Tochterunternehmen der amerikanischen PACCAR Inc, einem der weltweit größten Hersteller von schweren Nutzfahrzeugen – ist ein führender Hersteller von leichten, mittelschweren und schweren Lkw mit einem Marktanteil von 16,2 % in der Kategorie über 16 Tonnen in Europa*. Mit einer kompletten Produktpalette an Zugmaschinen und Lkw bietet DAF für jede Transportanwendung das richtige Fahrzeug. DAF ist zudem der führende Anbieter von Produktdienstleistungen: Multi Support Reparatur- und Wartungsverträge, Finanzdienstleistungen von PACCAR Financial und ein erstklassiger Teile-Lieferdienst. Außerdem entwickelt und produziert DAF Komponenten wie Achsen und Motoren insbesondere für Hersteller von Verkehrs- und Reisebussen auf der ganzen Welt. DAF Trucks N.V. verfügt über Produktionsstätten in Eindhoven (Niederlande), Westerlo (Belgien), Leyland (Großbritannien) und Ponta Grossa (Brasilien) sowie über 1.000 DAF-Partner und Servicepunkte in Europa.

Terra Truck – größter DAF Vertriebs- und Servicepartner in Russland. Terra Truck wurde 2008 gegründet und verfügt neben seinem Hauptsitz in Sankt Petersburg über zwei gut ausgestattete Werkstätten. Damit ist Terra Trucks in der Lage, schnelle und effiziente Unterstützung in der Region rund um die viertgrößte Stadt Europas zu bieten. Terra Trucks gehört zur weltweit operierenden Lengo Automotive Group mit Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Polen und Russland.