Donnerstag, 25. Juni 2015 | Eindhoven

Richard Zink wird zum Vorstand für Marketing & Sales ernannt


Zum 15. Juli 2015 wird Richard Zink als Mitglied des Vorstands zum Direktor für Marketing und Sales nominiert. Er folgt damit auf Ron Bonsen, der zum 30. September 2015 in den Ruhestand tritt.

DAF_Richard_Zink_940

Richard Zink hielt seit 1999 verschiedene Positionen mit wachsender Verantwortung bei DAF inne, bevor er im Dezember 2005 zum Geschäftsführer des DAF Kabinen- und Achsenwerks im belgischen Westerlo ernannt wurde. Im März 2010 übernahm er als Mitglied des Vorstands die Leitung der Produktion und ist in seiner jetzigen Position europäischer Vertriebsdirektor bei DAF Trucks N.V.

Richard Zink besitzt einen Bachelor in Logistik und nahm 2014 an einem Programm für Führungskräfte an der Stanford Universität, Kalifornien teil.

Ron Bonsen wird nach einer sehr erfolgreichen 17-jährigen Karriere bei DAF in den wohlverdienten Ruhestand wechseln. Unter Ron Bonsens Leitung erlebte DAF ein überdurchschnittliches und nachhaltiges Marktanteilswachstum, in dem er das DAF-Händlernetzwerk innerhalb und außerhalb Europas stetig erweiterte. Ron Bonsen stieg 1998 als Geschäftsführer von DAF Tschechien ins Unternehmen ein und übernahm die Geschäftsleitung der niederländischen und deutschen DAF-Organisationen, bis er im Juni 2007 zum Mitglied des Vorstandes von DAF Trucks verantwortlich für Marketing und Sales berufen wurde.

DAF Trucks N.V. – eine Tochtergesellschaft der amerikanischen PACCAR Inc., einem der weltweit größten Hersteller von Nutzfahrzeugen – ist ein führender Hersteller von leichten, mittelschweren und schweren Lkw. Mit einer kompletten Produktpalette an Zugfahrzeugen und Lkw bietet DAF für jede Transportanwendung das richtige Fahrzeug. DAF ist zudem der führende Anbieter von Dienstleistungen: Multi Support Reparatur- und Wartungsverträge, Finanzdienstleistungen von PACCAR Financial und ein erstklassiger Teile-Lieferdienst von PACCAR Parts. Außerdem entwickelt und produziert DAF Komponenten wie Achsen und Motoren insbesondere für Hersteller von Verkehrs- und Reisebussen auf der ganzen Welt. DAF Trucks N.V. verfügt über Produktionsstätten in Eindhoven (Niederlande), Westerlo (Belgien), Leyland (Großbritannien) und Ponta Grossa (Brasilien) sowie über 1.000 DAF-Partner und Servicepunkte in Europa und darüber hinaus.