5.000ster DAF-Lkw in Taiwan vom Band gerollt

DAF Trucks – eine der führenden europäischen Lkw-Marken in Fernost

DAF-Trucks-produced-5000-th-truck-in-Taiwan-DAF-CF-85.410-2017-01-13
Der 5.000ste DAF Truck, der in Taiwan gebaut wurde — im Vordergrund —wurde an den asiatischen Papiergiganten Shan-Loong ausgeliefert. Dies ist bereits der 115ste DAF für das börsenorientierte Unternehmen. Diese DAF CF 85.410 Sattelzugmaschine mit Auflieger wird für den Transport von Rohmaterialien für die Papierindustrie eingesetzt.

DAF Trucks erlebt ein beeindruckendes Wachstum in Taiwan. Der 5.000ste Lkw läuft nun zehn Jahre nach der Eröffnung der DAF-Produktionsstätte in Dadu vom Band. Mit einem Marktanteil von fast 30 Prozent im 12-Tonnen-Segment ist DAF in Taiwan der unumstrittene Marktführer unter den nicht-asiatischen Lkw-Marken.


Wöchentlich werden DAF-Komponenten für die beliebten DAF-Baureihen LF, CF und XF von den DAF-Produktionsstätten Eindhoven und Leyland nach Taiwan verschifft, wo der DAF-Partner Formosa Plastics Group täglich vier Lkw fertigt. Alle Fahrzeuge sind mit äußerst zuverlässigen und wirtschaftlichen Euro 5 PACCAR Motoren ausgestattet. Erst vor zwei Jahren wurde die hochmoderne Anlage in Dadu erweitert, um der wachsenden Nachfrage nach DAF-Fahrzeugen in Taiwan gerecht zu werden.

"Die Qualität der in Taiwan gefertigten DAF Trucks ist auf dem selben hohen Qualitätsniveau wie die Fahrzeuge aus den niederländischen bzw. britischen Produktionslinien”, sagt Geert van Genugten, bei DAF Trucks für den Vertrieb nach Südostasien  verantwortlich. "Der 5.000ste Taiwanesische DAF ist eine CF 85.410 -Sattelzugmaschine, die für den Transport von Rohmaterialien für die Papierindustrie eingesetzt wird.“

"Betriebskosteneffizienz setzt Standards in der Industrie”

Die unübertroffene Qualität in Kombination mit einem sehr niedrigen Kraftstoffverbrauch wird bei den Taiwanesischen Transportunternehmen hoch geschätzt. "Die DAF-Fahrzeuge setzen mit ihrer exzellenten Zuverlässigkeit und ihren niedrigen Betriebskosten Standards in der Industrie”,  erklärt Wilfred Wang, Präsident & Direktor der Formosa Plastics Group, den Erfolg von DAF in Taiwan. "Hinzu kommt, dass sich in nur kurzer Zeit ein engmaschiges Händlernetzwerk, das Top-Qualität bei Service und im Teileverkauf gewährleistet,  auf der Insel entwickelt hat.

Bewusste Wahl für die DAF-Gene

Richard Zink, Direktor Marketing & Sales bei DAF Trucks hat sich persönlich ein Bild davon gemacht, wie der Taiwanesische Nutzfahrzeugmarkt die Marke DAF in sein Herz geschlossen hat.  "Wir sind wirklich stolz auf unsere Partnerschaft mit der Formosa Plastics Group. Zusammen bauen wir fantastische Nutzfahrzeuge, die die Kundenerwartungen übertreffen. Immer mehr neu gegründete taiwanesische Transportunternehmen entscheiden sich für einen Lkw von DAF. So wie auch im Rest der Welt entscheiden sie sich bewusst für die Herkunft und den Anspruch von DAF: beispiellose Qualität, niedrige Betriebskosten, höchste Betriebsdauer und beispielloser Komfort für den Fahrer.“

Teilen Sie diese Seite

Wir laden Sie dazu ein, unsere Seite mit anderen zu teilen. 

Diese Website verwendet Cookies

DAF verwendet zur besseren Funktionalität dieser Website Cookies. Wir verwendet Google Analytics, um das Nutzerverhalten auf der Seite anonym zu analysieren. Cookies von DAF sind sicher, sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern.