DAF Presse-Archiv

  • 100.000ster Servicevertrag geht an SUEZ-Gruppe

    DAF MultiSupport Reparatur- und Wartungsverträge immer beliebter

    Der Verkauf von DAF MultiSupport Reparatur- und Wartungsverträgen hat sich seit 2014 verdoppelt. Derzeit sind mehr als 40 Prozent aller Lkw, die das Werk in Eindhoven verlassen, mit einem maßgeschneiderten Service-Vertrag ausgestattet. Das MultiSupport-Programm gewährleistet Unternehmern maximale Sicherheit und Kostentransparenz. Der 100.000ste DAF MultiSupport Vertrag wurde von dem europaweit agierenden Unternehmen SUEZ Recycling and Recovery für einen DAF CF 400 8x2 FAQ unterschrieben. Das Fahrzeug ist für die Entleerung von unterirdischen Abfallcontainern bestimmt.

  • 150ste DAF Lkw für Rostocker Schüttguttransporteur

    DHT Group fährt gut mit DAF

    Die DHT Group in Poppendorf bei Rostock hat im April den 150sten DAF in ihrer 25-jährigen Firmengeschichte in Dienst gestellt. Der DAF XF510 mit Super Space Cab-Fernverkehrskabine verfügt über eine umfangreiche Sicherheitsausstattung und zahlreiche Assistenzsysteme. Zum Einsatz kommt die neue Sattelzugmaschine in Kombination mit einem Curtainsider-Auflieger, um Palettenware, Stückgut oder Big-Bags im Fernverkehr zu transportieren. Die feierliche Übergabe des Jubiläumstrucks fand beim DAF-Partner LVS Lkw-Vertriebs-Service GmbH in Rostock-Bentwisch statt.

  • DAF Trucks Deutschland erhält neuen Vertriebsleiter

    DAF Trucks Deutschland gewinnt mit Michael Neuenfeldt einen erfahrenen und engagierten Vertriebsleiter für die deutsche Vertriebsorganisation. Der gebürtige Rheinländer ist ein Familienmensch und bringt seit dem 1. April 2016 seine wertvolle Finanz- und Nutzfahrzeugexpertise in das Unternehmen ein.

  • Adam Baker (GB) ist bester DAF-Mechaniker Europas

    DAF European Technician of the Year 2016

    Adam Baker (31), der im Chassis Cab Truck Centre in Ipswich, Großbritannien, arbeitet, erhielt die Auszeichnung „DAF European Technician of the Year 2016“. Das europäische Finale, das verschiedenen Aufgaben und Prüfungen beinhaltete, fand bei DAF Trucks in Eindhoven statt. Die begehrte Trophäe überreichte Johan Drenth, After Sales Director von DAF Trucks N.V.

  • EcoTwin begeistert in Rotterdam empfangen

    DAF Trucks, TNO, NXP und Ricardo sind beim ersten EU Truck Platooning Challenge in Rotterdam angekommen

    „Belgien unterstützt die Weiterentwicklung von Truck Platooning in Europa.“ Mit diesen Worten gab, Christophe Leurident, Berater der belgischen Mobilitätsministerin Jacqueline Galant, grünes Licht für die Abfahrt des EcoTwin Truck Platoon in Westerlo auf seinem Weg zur European Truck Platooning Challenge. Am Mittwoch, dem 6. April, wurde die EcoTwin-Kombination, das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen DAF, TNO, NXP und Ricardo, gegen Mittag auf der Maasvlakte II in der Nähe von Rotterdam von der niederländischen Ministerin für Infrastruktur und Umwelt, Schultz van Haegen, begrüßt.

  • „EcoTwin“ nimmt an EU Truck Platooning Challenge teil

    Konsortium aus DAF Trucks, TNO, NXP und Ricardo

    Ein Konsortium aus DAF Trucks, TNO, NXP und Ricardo nimmt gemeinsam unter den Namen „EcoTwin“ an der „EU Truck Platooning Challenge“ teil. Hauptinitiator der am Mittwoch, den 6. April, stattfindenden Veranstaltung ist das niederländische Ministerium für Infrastruktur und Umwelt. Mittelfristiges Ziel dieser Initiative ist die länderübergreifende Genehmigung für umfangreiche europaweite Kolonnentestfahrten mit elektronisch gekoppelten Lkw („Platoons“). Das Platooning ermöglicht ein dichtes Auffahren in Lkw-Konvois, was sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch und damit auf die CO2-Emissionen, die Sicherheit und den Verkehrsfluss auswirkt.

  • Preston Feight übernimmt Vorsitz von DAF Trucks N.V.

    PACCAR Inc, der Mutterkonzern von DAF Trucks N.V., gibt bekannt, dass Preston Feight zum 1. April 2016 den Vorsitz von DAF Trucks N.V, übernimmt. Preston Feight folgt auf Harrie Schippers, der zukünftig als Direktor von PACCAR mit Hauptsitz in Seattle (USA) für DAF Trucks und PACCAR Parts verantwortlich zeichnet.

  • 50 Jahre DAF-Produktion in Belgien

    Belgische Achsen und Fahrerhäuser setzen Qualitätsstandards

    DAF Trucks in Oevel (Westerlo, Belgien) eröffnete sein Fahrerhauswerk vor 50 Jahren. Heute ist DAF Trucks Vlaanderen N.V. eine hochmoderne Produktionsstätte, die kontinuierliche Investitionen von rund 600 Millionen Euro in den letzten 15 Jahren verzeichnen kann. Derzeit produzieren die rund 2.200 Mitarbeiter 200 Fahrerhäuser und 450 Achsen pro Tag für die beliebten DAF XF- und CF-Baureihen. Die Tatsache, dass DAF in Westerlo jetzt 100 Millionen Euro in eine komplett neue Fahrerhaus-Lackieranlage investiert, zeigt das Vertrauen des niederländischen Lkw-Produzenten in die Zukunft seiner Produktionsstandorte in Belgien.

  • Erneuter Sieg für LVS Rostock

    DAF Dealer Excellence Award 2016

    Die LVS LKW-Vertriebs-Service GmbH in Rostock steht erneut auf dem Siegertreppchen des DAF Dealer Excellence Award. Mit vorbildlichen, kundenorientierten Dienstleistungen holte der DAF-Vertragspartner das zweite Jahr in Folge die begehrte Trophäe nach Rostock. Die Auszeichnung vergibt DAF jedes Jahr unter allen Vertriebspartnern. Als „Aufsteiger des Jahres“ zeichnet der Importeur seine eigene Niederlassung DAF Trucks Frankfurt GmbH in der Mainmetropole aus, die sich von Rang 22 auf Platz 3 verbessern konnte. Zusätzlich kürte DAF 2016 erstmals Sieger in Einzelkategorien.

  • DAF baut Marktposition in Europa weiter aus

    Wachstum in den wichtigsten Lkw-Märkten

    Europaweit* konnte DAF Trucks 2015 im Schwerlastbereich (>16 Tonnen) seinen Marktanteil auf 14,6 % steigern. „Wir verzeichnen ein Wachstum in fast allen wichtigen Märkten“, so Richard Zink, Mitglied des DAF-Vorstands und verantwortlich für Marketing & Sales. „Der wichtigste Grund für unser Wachstum: Wir bieten bessere und sparsamere Lkw als jemals zuvor an.“

  • DAF eröffnet Gebrauchtwagenzentrum in Warschau

    Bis zu 150 sorgfältig ausgesuchte Fahrzeuge im Angebot

    In Warschau eröffnet ein modernes DAF-Gebrauchtwagenzentrum. Dort bietet das niederländische Unternehmen ab sofort permanent eine große Ausstellung von 100 bis 150 gebrauchten DAF-Fahrzeugen unter mit dem „First Choice“-Prädikat an. Die Eröffnung ist eine Reaktion auf die stark gestiegene Nachfrage nach jungen gebrauchten DAF-Lkw in Polen.

  • “Das volle DAF Euro-6-Programm für mehr Wachstum in der Türkei”

    Gregor van der Mark, Geschäftsführer DAF Trucks Türkei:

    DAF Trucks N.V. gibt die offizielle Eröffnung der DAF Marketing & Sales Organisation in der Türkei mit Sitz in Istanbul bekannt. Der Start von “DAF Trucks Turkey Otomotiv Ticaret Limited Şirketi” fällt exakt mit dem Zeitpunkt der Einführung der Euro-6-Abgasnorm in der Türkei zusammen. Um dieser strengen Emissionsvorschrift Rechnung zu tragen, bietet DAF nun auch im EU-Partnerland Türkei Kunden bedarfsorientierte Spezifikationen für jede Anwendung.

  • Die Sieger des DAF Technician of the Year 2015 stehen fest

    Die nationalen Ausscheidungen zum „Technician of the Year“ – dem besten DAF-Mechaniker Deutschlands fanden im November 2015 statt. Doch nur der Beste in der Kategorie „Meister“ qualifiziert sich für die internationalen Ausscheidungen, die wiederum im April 2016 in Eindhoven stattfinden werden.

  • 400.000ster Lkw bei Leyland produziert

    die britische Schwestermarke Leyland Trucks produzierte im November das 400.000ste Nutzfahrzeug seit 1980. Das Jubiläums-Fahrzeug, eine DAF XF 460 FTP Sattelzugmaschine, wurde an den Kunden Carr’s Flour aus Silloth in der englischen Grafschaft Cumberland übergeben.

  • DAF LF-Rettungsfahrzeuge

    Helfer in der Not

    DAF stärkt seine Kompetenz im Sonderfahrzeugbau. Für den fachgerechten Transport von Patienten bietet der führende Importeur in Deutschland jetzt verstärkt Rettungs- und Intensivtransportwagen auf Basis des kleinen Lkw DAF LF an. Insgesamt drei dieser speziellen Einsatzfahrzeuge hat DAF-Vertriebspartner Autohaus Wietholt in Dorsten bereits für Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Weg gebracht.