Vorsicht bei Kälte


Ihr Ziel sind maximale Betriebszeiten auch bei kaltem Wetter. Hier einige nützliche Tipps.

 Road News

Reifendrucküberwachung
Wenn Sie in kältere (nördliche) Regionen fahren, fallen die Temperaturen ab, und der Reifendruck ändert sich. Ein Überwachungssystem hilft Ihnen, die Schwankungen genau im Blick zu haben. Gut zu wissen: Der richtige Reifendruck kann Kraftstoff sparen (bis zu 3 % pro bar Abweichung). Der richtige Reifendruck verringert das Unfallrisiko um 10 %. Niedriger Druck verlängert den Bremsweg, und der richtige Druck erhöht die Lebensdauer Ihrer Reifen.

Frostschutzfensterreiniger
Kümmern Sie sich um die Fensterreinigungsflüssigkeit, bevor der Frost einsetzt. Die Scheibenwischer trocknen im Sommer aus und müssen gegebenenfalls ausgetauscht werden, damit sie zuverlässig funktionieren, wenn es wirklich darauf ankommt.

Batterien
Batterien sind entscheidend für das ordnungsgemäße Funktionieren vieler Komponenten Ihres Lkws, das gilt auch für Zubehör, das für mehr Komfort im Fahrerhaus sorgt. Bei kalten Bedingungen liefern Batterien unter Umständen 30 bis 50 % weniger Energie.

Winterreifen
Ab Oktober ist die Verwendung von Winterreifen in einigen europäischen Ländern Pflicht. Das sollten Sie daher vor Fahrtbeginn prüfen.

Zubehör, mit dem Sie es im Fahrerhaus schön warm haben
In unserem Shop finden Sie hochwertige DAF-Merchandising-Artikel wie Wintermäntel, Schals und Thermosflaschen, die dafür sorgen, dass Sie es im Fahrerhaus schön warm haben. Sehen Sie selbst unter www.DAFshop.com!

Vergessen Sie nicht, Ihren Lkw von Ihrem DAF-Partner prüfen und für die kalten Monate fit machen zu lassen. Schließlich ist Ihr DAF-Partner der beste Freund Ihres Lkws – auf der Straße und in der Werkstatt!