• 30 Januar 2019
 

Alles zum Euro 6-Kraftstofffilter

Schwerlastkraftwagen und Motoren werden immer ausgeklügelter und umweltfreundlicher. Ausgefeilte Technologien und strenge gesetzliche Anforderungen erfordern eine präzise Arbeitsweise. Um den Motor in einem einwandfreien Zustand zu halten und Probleme so weit wie möglich zu vermeiden, ist es wichtig, dass der Kraftstoff so sauber wie möglich ist. Aus diesem Grund haben wir den Euro 6-Kraftstofffilter entwickelt. Lesen Sie in diesem Artikel alles über den Kraftstofffilter.

 
All about the Euro 6 fuel filter
 

Der Euro 6-Kraftstofffilter ist anders

Der Euro 6-Kraftstofffilter ist mehr als nur ein Kraftstofffilter. Im Gegensatz zu den älteren Modellen verfügt der Euro 6-Kraftstofffilter über einen eingebauten Wasserabscheider. Während dies bisher zwei separate Teile waren, ist es nun eine einzelne Komponente im Euro 6. Das bedeutet, dass nur eine Wartungsmaßnahme durchgeführt werden muss. Der Kraftstofffilter ist auch für die immer längeren Wartungsintervalle ausgelegt – ebenfalls praktisch! Zusätzlich zum Euro 6-Krafstofffilter schützt DAF die hochwertige Kraftstoffanlage Ihres Lkws mit XM6 Fuel System Protection. XM6 Fuel System Protection filtert Wasser und grobe Verschmutzungen aus dem Dieselkraftstoff und fungiert daher als Vorfilter. Dieser zusätzliche Filter wird insbesondere empfohlen, wenn Ihr DAF-Lkw regelmäßig in Gegenden unterwegs ist, in denen der Diesel eine schlechtere Qualität hat.

Warum einen Original-Kraftstofffilter kaufen?

DAF-Lkw werden präzise zusammengebaut, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Original-DAF-Teile sind speziell für den Lkw ausgelegt. Der Euro 6-Kraftstofffilter ist für den Euro 6-Motor maßgeschneidert und filtert Partikel sehr gründlich heraus. Daher sind ältere Kraftstofffilter nicht für den Einsatz in der neuen Fahrzeuggeneration geeignet. Seien Sie vorsichtig bei nicht originalen Teilen. Es kann nicht garantiert werden, dass ein Kraftstofffilter eines Drittanbieters den gewünschten Filtergrad bietet. Außerdem besteht ein höheres Beschädigungsrisiko. Dies kann letztendlich zu einer Panne, ungeplanten Reparaturen und hohen Kosten führen, die Sie natürlich vermeiden möchten.

Wartung des Euro 6-Kraftstofffilters

Ihr DAF-Partner überprüft und tauscht den Euro 6-Kraftstofffilter während der regelmäßigen Wartung aus. Es ist sehr wichtig, dass beim Filterwechsel keine Schmutzpartikel in das Hochdruckeinspritzsystem gelangen. Deshalb verwenden wir ein speziell entwickeltes Verfahren zum Filterwechsel. Die Techniker Ihres DAF-Partners haben theoretische und praktische Schulungen absolviert und wissen genau, worauf sie achten müssen. Wenn ein Techniker mit diesem Verfahren nicht vertraut ist, kann Schmutz in das Hochdruckeinspritzsystem eindringen, was zu hohen Reparaturkosten führen kann. Vermeiden Sie unnötige Pannen und Probleme, und bringen Sie Ihren Lkw immer zu Ihrem DAF-Partner, um regelmäßige Wartungsarbeiten durchführen und den Euro 6-Kraftstofffilter austauschen zu lassen.

Wenden Sie sich an Ihren DAF-Partner

Wenn Sie Fragen zum Euro 6-Kraftstofffilter haben oder ihn von einem Fachmann austauschen lassen möchten, wenden Sie sich an Ihren DAF-Partner vor Ort. Er hilft Ihnen gerne weiter!

 

Lesen Sie auch die anderen Artikel

 

Road News-Archiv