DAF respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, z. B. für die Website-Funktionalität, zur Verbesserung Ihres Erlebnisses auf unserer Website, zur Integration in soziale Medien und zur Unterstützung bei zielgerichteten Marketing-Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Website. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, klicken Sie unten auf „Einstellungen ändern“. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
 

Welche Reparaturen kann ich selbst durchführen?

Wenn Sie unterwegs ein Problem mit Ihrem Lkw haben, können Sie viele Reparaturen schnell und einfach selbst durchführen. Hier finden Sie eine Übersicht über gängige Reparaturen, mit denen Sie unnötige Ausfallzeiten vermeiden.

 

Welche Arbeiten kann ich selbst übernehmen?

Selbstverständlich hängt dies größtenteils von Ihren eigenen Kenntnissen und technischen Fähigkeiten ab. Generell ist es jedoch durchaus machbar, das Fahrerhaus zu kippen, den Reifendruck zu prüfen und dem Lkw Starthilfe zu geben. Zudem nimmt auch der Austausch von Teilen, z. B. der Frontscheinwerfer und Schlussleuchten, des Keilriemens und der Reifen, nur wenig Zeit in Anspruch.

Reparieren oder austauschen?

Auf dieser Website finden Sie eine Reihe von Artikeln, in denen erklärt wird, wie Sie Teile reparieren und austauschen können. Klicken Sie auf einen der Links, um zum entsprechenden Artikel zu gelangen. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit dem International Truck Service oder mit Ihrem DAF-Partner in Verbindung setzen. 

 

Reparaturen, die Sie selbst durchführen können

 

Teile, die Sie selbst austauschen können

 

Hilfe ist immer in Reichweite!

Sie wissen nicht genau, wie Sie ein bestimmtes Teil reparieren oder austauschen sollen? Sicherheit geht immer vor. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich ohne Weiteres mit dem International Truck Service in Verbindung setzen. Hier erhalten Sie telefonische Unterstützung, oder es kommt jemand zu Ihnen. Wenn Sie in der Nähe Ihres Zuhauses sind, hilft Ihnen Ihr DAF-Partner vor Ort gerne weiter.

Zurück zur Wissensdatenbank