DAF-Ecodrive-Training-2021166-1920px
 

EcoDrive Basic Fahrertraining

Trotz vielversprechender Zukunftstechnologien, spielt der Faktor Mensch (Fahrer / -innen) nach wie vor die entscheidende Rolle. 

Ein gut qualifizierter und geschulter Fahrer ist die beste Investition, die jeder Transportunternehmer machen kann.

Wir als Hersteller nehmen uns dieser wichtigen Aufgabe an und wollen sicherstellen, dass die DAF-Fahrer das Produkt bestmöglich kennen und mit einem nachhaltigen, vorrausschauenden Fahrstil das Einsparpotential der DAF-Fahrzeuge fördern. 
Bei jedem Training werden wir den Praxisanteil mit unseren Demo-Fahrzeugen umsetzen.  
Im EcoDrive Basic Fahrertraining vermitteln unsere DAF zertifizierten Trainer alle wichtigen Faktoren in Theorie und Praxis, die das Einsparpotential unsere Fahrzeuge am Ende fördern. 

 
Hier geht es zur Registrierung
 

Inhalte des Trainings: 

Es wird der Kenntnisbereich 1.1 bis 1.3 (Modul 1) nach BKrFQG (Code 95) abgedeckt.
1.1 Ziel: Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung 
1.2 Ziel: Kenntnis der technischen Merkmale & der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
1.3 Ziel: Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs durch Anwendung der Kenntnisse gemäß 1.1 und 1.2

Detaillierte Inhalte:

  • Verbesserung des rationalen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln 
  • Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung 
  • Motor, Kupplung, Getriebe, Hinterachse 
  • Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung, um das Fahrzeug zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen 
  • Bremsen & Einsatz der Bremsanlage sowie richtiges Schalten 
  • Sicherheitssysteme 
    • Auffahrwarnsystem (FCW, Forward Collision Warning) 
    • Notbremsassistent (AEBS, Advanced Emergency Braking System) 
    • Spurhalteassistent (LDWS, Lane Departure Warning System) 
    • Elektronische Stabilitätsregelung (VSC, Vehicle Stability Control) /
  • Fahrerunterstützungssysteme 
    • Eco-Modus / EcoRoll / Berganfahrhilfe (Hill Start Aid) 
    • Regelbarer Geschwindigkeitsbegrenzer / Tempomat 
    • Adaptiver Tempomat (ACC, Adaptive Cruise Control) 
    • Geschwindigkeitsregelung für Bergabfahrten (DSC, Downhill Speed Control) 
    • Vorausschauender Tempomat (PCC, Predictive Cruise Control) 
  • Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs 
  • Fahrwiderstände 
  • Leistungsbedarf 
  • Auslegung des Fahrzeugs 
  • Wartung des Fahrzeugs 
  • Wirtschaftliche Fahrweise 
    • Starten / Anfahren 
    • Drehzahlen / Leistungsdiagramm 
    • Kraftstoffeffizienz / Multi Torque 
    • Eco-Modus / EcoRoll / Vorausschauender Tempomat (PCC, Predictive Cruise Control) 
    • Geschwindigkeit / Vorausschauendes Fahren 
    • Gleichmäßige Fahrweise / Standzeiten 
  • Fahrerperformanceassistent (DPA, Driver Performance Assistant)

Zielgruppe:

Fahrer / -innen

Bestandteile des Tranings: 

  • Teilnehmerzahl: Maximal 12 TN
  • DAF Trainer: 3 Fahrtrainer 
  • Zertifizierung: Zertifikat nach BKrFQG
  • Trainingsort: In Ihrer Nähe – finden Sie alle Standorte im Registrierungsformular
  • Dauer: 1 Tag von 08:00 – 16:00 Uhr 
  • Kosten: 300,00€ pro Person, pro Tag (oder 1 DAF Voucher pro Person, pro Tag)
 
 
Lisa-fiegen-PORTRAIT-DAF

Bei Interesse gerne über das Anmeldeformular online registrieren

Sie haben Fragen oder Anregungen? 

Kontaktieren Sie unsere Training Managerin unter lisa.fiegen@daftrucks.com oder +49 2234 506 183