DAF XF H2 Innovation Truck

Wasserstoff

Eine interessante Option für die Zukunft

 

DAF vertritt den Grundsatz, dass wir auf dem Weg zur Dekarbonisierung des Straßentransports die gesamte Palette an möglichen Technologien ins Auge fassen müssen. Neben der batteriegestützten elektrischen Lösung, die wir bereits anbieten, und hybriden Lkw, die wir aktuell entwickeln, könnte auch die Wasserstofftechnologie eine sehr interessante Option für die Zukunft sein.

 
 

Lkw mit Wasserstoffantrieb

Mittel- und langfristig ist Wasserstoff zweifellos eine Option für den Antrieb von Lkw. Dabei bieten sich sogar zwei verschiedene Möglichkeiten. In beiden Fällen kann durch die Nutzung von grünem Wasserstoff eine 100%ige Reduzierung der CO 2-Emissionen erzielt werden.

  • Eine Brennstoffzelle, die Wasserstoff zur Stromerzeugung für den Elektromotor verwendet
  • oder Wasserstoff als Kraftstoff für den Verbrennungsmotor. 

 

Testläufe mit Brennstoffzellentechnologie

Wenn wir in Zukunft einen echten Durchbruch im Bereich der Wasserstofftechnologie erreichen wollen, ist es wichtig, jetzt die ersten Schritte zu unternehmen. Und genau das tun wir. Gemeinsam mit Toyota und Shell hat das DAF-Mutterunternehmen PACCAR im Hafen von Los Angeles umfangreiche Testläufe mit wasserstoffbetriebenen Lkw mit hochentwickelter Brennstoffzellentechnologie gestartet.

 
 

Möglichkeiten des Wasserstoffverbrennungsmotors

Während PACCAR im Bereich der Brennstoffzellentechnologie forscht, entwickelt DAF einen Wasserstoffverbrennungsmotor. Im Vergleich zur Brennstoffzellenlösung bietet der Verbrennungsmotor gute transiente Eigenschaften (und erfordert damit kein großes Energiespeichersystem). Weitere Vorteile sind eine geringere erforderliche Kühlleistung und geringere Anforderungen bei der Wasserstoffreinheit.

Die Verwendung von Wasserstoff als Brennstoff bedeutet, dass in vielen Bereichen ein bereits vorhandenes Verteilernetz genutzt werden kann: Von der grünen Stromerzeugung bis zu dem Ort, an dem er benötigt wird. Darüber hinaus sollten wir nicht vergessen, dass wir in Europa über umfassende Kenntnisse und umfangreiche Fertigungsanlagen im Bereich der Verbrennungsmotortechnik verfügen. Die europäische Lkw-Branche verfolgt das Ziel, ihre Nutzfahrzeuge ab 2040 nicht mehr mit fossilen Brennstoffen zu betreiben. Dennoch bietet der Verbrennungsmotor, beispielsweise dank der Wasserstofftechnologie, auch in Zukunft ein enormes Potenzial, insbesondere im Schwerlastbereich des Fernverkehrs.

 

 

‘Truck Innovation Award 2022’

Mit der Einführung der neuen Generation DAF-Lkw verfügen wir über eine vollständige und sehr energieeffiziente Plattform für neue Generationen von alternativen Energieträgern und Antriebssträngen. Ein gutes Beispiel ist der neue DAF XF H2 Innovation Truck mit Wasserstoffverbrennungsmotor, der mit dem europäischen ‘Truck Innovation Award 2022’ ausgezeichnet wurde.

Der Truck Innovation Award ist eine Initiative der Jury von „International Truck of the Year“ (IToY) und würdigt neue, vielversprechende technologische Entwicklungen, die für eine nachhaltige Zukunft im Nutzfahrzeugbereich eine entscheidende Rolle spielen können.

 

 
 
 

Relevante Informationen