Concrete

DAF-Transportlösungen für Beton

Immer im Einsatz

 

Fahrzeuge für Betonanwendungen werden durch Mischer- oder Betonpumpenaufbauten definiert. Beides sind hochspezialisierte Transportarten mit speziellen Anforderungen. Das starre Fahrgestell mit Mischtrommel ist für 8, 9 oder sogar 10 m³ Beton ausgelegt. Dabei kann ein Sattelzugmaschinen-Fahrgestell Anhänger mit einer Mischtrommel für 10–12 m³ Beton aufnehmen.

DAF bietet sowohl starre als auch Sattelzugmaschinen-Fahrgestelle an, sodass immer die perfekte Gewichtsoptimierung gegeben ist. Auf diese Weise wird eine hohe Nutzlast gewährleistet, ohne dabei die Wasserversorgung oder die Steifigkeit des Mischeraufbaus zu beeinträchtigen. Betonpumpen erfordern eine robuste Befestigungsmethode für den Aufbau sowie ausreichend Platz auf dem Fahrgestell für ihre ausfahrbaren Stabilisierungsstützen.

Darüber hinaus müssen der richtige Nebenantrieb und die richtige Kommunikation zwischen Fahrzeug und Aufbau vorhanden sein, um sowohl den Aufbau als auch das Fahrgestell sicher und effizient zu bedienen. DAF bietet ein optimiertes Fahrzeugfahrgestell, eine Vielzahl von Nebenantrieben, Anwendungs-Steckverbindern und Optionen für die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Aufbau, um ein optimales Fahrgestell für Betonpumpen zu ermöglichen!