Download
  • Samstag, 25. September 2021
  • Eindhoven
 

DAF stellt den neuen DAF-Ölstandard vor

Die Einführung der bahnbrechenden DAF-Lkw der neuen Generation ist die perfekte Gelegenheit, gleichzeitig auch einen neuen Standard für Motoröl festzulegen. Lernen Sie das ultimative Motoröl kennen, das für eine optimale Motorleistung sorgt und nachweislich den Kraftstoffverbrauch reduziert.

 
Image_oil
 

Der neue DAF-Ölstandard trägt den Namen PSQL 2.1 E (Standard-Wartungsintervall). DAF nutzt das Suffix „LD“ (Long Drain) zur Kennzeichnung verlängerter Wartungsintervalle. Der PSQL 2.1 E-Standard basiert auf dem Motoröl 10W-30. Das ist das Schmiermittel, das in jedem neuen DAF-Lkw verwendet wird. In Kombination mit den neuen PACCAR-MX-11- und MX-13-Motoren und anderen Innovationen bietet dieses Motoröl eine beispiellose Fahrzeugeffizienz und einen nachweislich geringeren Kraftstoffverbrauch.

Umfassend getestet
Die Spezifikationen des neuen DAF-Ölstandards wurden in sieben Leistungsbereichen strengen Tests unterzogen. Das Fazit? Der PSQL 2.1 E-Standard übertrifft die ACEA-Standards in allen Bereichen. Dies macht das nach PSQL 2.1 E zugelassene Motoröl zur langlebigsten und kostengünstigsten Wahl.

PSQL 2.1 E und PSQL 2.1 E LD
• Das empfohlene Motoröl für Ihre DAF-Lkw
• Für optimale Motorleistung und erwiesene Kraftstoffeinsparungen
• Auch für andere Lkw-Marken als DAF geeignet
• Erfüllt höchste Qualitätsanforderungen und europäische Normen.

 Ihre Transportflotte verdient das beste Motoröl. Deshalb sollten Sie bei jeder Wartung nach dem neuen DAF-Ölstandard fragen.


Related Media