Download
  • Donnerstag, 9. September 2021
  • Frechen
  • DAF Trucks Deutschland GmbH
 

Weltpremiere auf der NUFAM 2021

Defilee der neuen DAF-Baureihen XF, XG und XG⁺

Die neue Lkw-Generation von DAF feiert auf der diesjährigen NUFAM ihre Weltpremiere. Erstmals zeigt die niederländische Traditionsmarke in Karlsruhe die komplette neuen Baureihen XF, XG und XG+ einem breiten Publikum. Dazu haben DAF und sein regionaler Vertriebs- und Servicepartner EBB Truck-Center GmbH ihre Kräfte gebündelt und präsentieren gemeinsam in Halle 1 (Stand A 105) sowie im Freigelände Fahrzeuge und Dienst-leistungen rund um Lkw und Anhänger.

 
01-New-Generation-DAF-range
Erstmals wird die neue Generation von DAF mit XF, XG und XG⁺ auf der NUFAM in Karlsruhe einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
 

Mit insgesamt 15 Fahrzeugen und 5 Anhänger/Auflieger sind DAF und EBB auf der NUFAM 2021 vertreten. Die Lkw der Baureihen LF, CF, XF, XG und XG+ in den unterschiedlichsten Konfigurationen stammen aus allen drei Gewichtssegmenten von 7,5 bis 40 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht. Darüber hinaus erwartet die Besucher am DAF/EBB-Messestand ein DAF CF Electric für über 200 Kilometer Reichweite. Diverse Schubboden- und Kippsattelauflieger von STAS und Tieflader-Auflieger von Nooteboom, zikun-Getränkeaufbauten sowie EBB Abroll-Container-Anhänger runden das Ausstellungsprogramm des süddeutschen DAF-Vertragspartners ab. Zusätzlich stehen den Gästen im Außengelände Fahrzeuge der neuen Generation für Probefahrten zur Verfügung.

„Mit den neuen XF, XG und XG+ haben wir den Nerv bei unseren Kunden getroffen. Das beweist der hohe Zuspruch. Ende August 2021 lagen uns in Deutschland bereits 1.500 Vorbestellungen für die neue Lkw-Generation vor“, sagt Willem van Sambeek, Geschäftsführer von DAF Trucks Deutschland. Die neue Schwer-Lkw-Generation präsentieren DAF und EBB auf 1.700 Quadratmeter in Halle 1. „Die NUFAM gewinnt mehr und mehr an Anziehungskraft. Deshalb sind wir auch in diesem Jahr wieder stark vertreten und präsentiert neben der neuen DAF-Flotte viele Anhänger, Aufbauten sowie ein komplettes Dienstleistungspaket rund ums Nutzfahrzeug“, unterstreicht Manuel Dreher, Geschäftsführer der EBB Truck-Center GmbH, die mit fünf Stützpunkten in der Region äußerst aktiv ist.

 
 

Pressekontakte

Sind Sie Journalist? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen, unsere Produkte und Services oder andere Themen wünschen.

Max Franz
PR Manager

Telefon: +49(0)2234506160 
Telefax: +49(0)2234506109
E-mail: Max.Franz@daftrucks.com

Max-Franz-2018-0050-DAF-presse