DAF respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Zwecken, z. B. für die Website-Funktionalität, zur Verbesserung Ihres Erlebnisses auf unserer Website, zur Integration in soziale Medien und zur Unterstützung bei zielgerichteten Marketing-Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Website. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen möchten, klicken Sie unten auf „Einstellungen ändern“. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
 
Download
  • Dienstag, 5. Dezember 2023
  • Frechen
  • DAF Trucks Deutschland GmbH
 

DAF und DSV

Zusammen die grüne Zukunft des innerstädtischen Verteilerverkehrs gestalten

Die DAF Trucks Deutschland GmbH hat zusammen mit ihrem Handelspartner DAF Loven Eschweiler GmbH drei vollelektrisch betriebene DAF-Lkw der Baureihe LF Electric 4x2 an den dänischen Transport- und Logistikdienstleister DSV übergeben. Die drei E-Lkw des niederländischen Herstellers von Premium-Lkw sorgen ab sofort für die emissionsfreie Nahverkehrsbelieferung der Filialen von dm-drogerie markt im Ruhrgebiet.

 
DAF CF Electric DSV DM 01
 

DAF übergab in den letzten Wochen die drei bestellten E-Lkw der Baureihe LF Electric 4x2 an seinen Kunden DSV. Diese Lkw werden ab sofort im Rahmen der Belieferung der dm-Märkte in Bochum – alle Märkte im Umkreis von 120 Kilometern –, wie auch in Bonn – von Weilerswist aus – für 15 dm-Märkte eingesetzt werden. So möchte DSV mit seinem Kunden dm die gemeinsamen Nachhaltigkeitsaktivitäten in der Logistik durch einen weiteren Baustein ergänzen und die innerstädtische Distribution nachhaltiger gestalten. Mit dieser Flottenerweiterung setzt DSV das erste Mal auch im Ruhrgebiet E-Lkw für seinen langjährigen Partner dm ein und setzt dabei – ebenfalls erstmalig – auf elektrisch betriebene Lkw des niederländischen Herstellers DAF.

DSV hat sich aufgrund des hervorragenden Rufs der Lkw des niederländischen Herstellers innerhalb der Branche für die Zusammenarbeit mit DAF im Rahmen der dm-Nahverkehrsbelieferung entschieden. „Das bundesweite, flächendeckende DAF-Servicenetz und die Robustheit der DAF-Lkw sichern unsere hohe Servicequalität bei DSV ab und waren ausschlaggebend für die Wahl des Modells“, sagt Peter Fog-Petersen, Executive Vice President bei DSV Road.

„Gemeinsam mit unserem Partner DSV arbeiten wir kontinuierlich an einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Lieferkette. Mit der Ausweitung der E-Lkw-Flotte in Nordrhein-Westfalen verstärken wir unser Engagement für eine zukunftsfähige Transportlogistik und freuen uns, über das Bonner Stadtgebiet hinaus ab sofort auch dm-Märkte in Bochum emissionsfrei beliefern zu können“, so Christian Bodi, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Logistik.

Ein weiterer Vorteil der DAF-Lkw ist deren Ausrichtung auf Nachhaltigkeit, denn DAF verwendet nur die LFP-(Lithium-Ferrophosphat-)Batterietechnologie, bei der bis auf Lithium keine seltenen Erden oder Konfliktrohstoffe eingesetzt werden und die auch als schwer entflammbar gelten. Die ausgelieferten E-Lkw bieten DSV eine Kapazität von 282 kWh brutto (254 kWh netto) und haben bis zu 150 kW Ladeleistung. Zudem kann der Lkw auch an herkömmlichen Wallboxen mit bis zu 22 kW Wechselstrom geladen werden. Durch das kombinierte Laden kann der E-Lkw sowohl während des täglichen Betriebs als auch über Nacht aufgeladen werden und ist auf diese Weise ideal für die innerstädtische und regionale Distribution einsetzbar.

„Wir freuen uns sehr über den Einsatz der drei DAF LF Electric bei DSV zur Belieferung der dm-Märkte. Das ist der perfekte Einsatz für die LF-Fahrzeuge, die zusätzlich zu elektrischer Leistung und Reichweite gerade im innerstädtischen Bereich aufgrund ihrer Wendigkeit und Rundumsicht weitere Vorteile bieten. Die Zusammenarbeit mit DSV verläuft höchst professionell und macht Spaß“, erklärte Tim Plasberg, Head of E-Mobility bei der DAF Trucks Deutschland GmbH.

Die Produktion der elektrifizierten Nachfolgegeneration der Baureihe LF Electric, der Modelle XB Electric, XD Electric und XF Electric, steht in Eindhoven (NL) und Leyland (GB) schon in den Startlöchern und wird in naher Zukunft in die Serienfertigung gehen. DAF hat im Bereich der Elektromobilität ein besonderes Alleinstellungsmerkmal und damit einen wichtigen USP für den Kunden, denn DAF bietet nicht nur die Fahrzeuge, sondern macht vorab auch im Rahmen eines E-Consultings für und mit dem Kunden eine Strecken- und Nutzungsanalyse. Über das Schwesterunternehmen PACCAR Parts bietet DAF dazu die komplette Ladeinfrastruktur an und übernimmt, wenn gewünscht, alle Umfänge der Erstellung bis hin zur schlüsselfertigen Projektumsetzung, inklusive der entsprechenden Abstimmung mit den lokalen Netzbetreibern.

DAF CF Electric DSV DM 02

 

 
 

Pressekontakte

Sind Sie Journalist? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen, unsere Produkte und Services oder andere Themen wünschen.

Marc Deckenbrock
Tel.:                 +49 2(0)2234 506-160
Mobil:              +49 1(0)162 287 99 32
Mail:                marc.deckenbrock@daftrucks.com

 

Max-Franz-2018-0050-DAF-presse