Download
  • 18 Mai 2020
  • Eindhoven
  • DAF Trucks N.V.
 

Recyclingexperte Renewi bestellt weitere 200 Fahrzeuge von DAF

Das internationale Recyclingunternehmen Renewi erhielt die Lieferung der ersten von insgesamt 200 DAF-Fahrgestellen für den Einsatz in der Benelux-Region. Als Recyclingexperte hat sich Renewi zum Ziel gesetzt, die Umweltbelastung weiter zu reduzieren, indem sie ihren Fahrzeugbestand beständig erneuern. Neben den niedrigen Gesamtbetriebskosten, innovativen neuen Fahrzeugtechnologien und der langjährigen Partnerschaft war auch die Flexibilität der Aufbaumöglichkeiten ein Grund, aus dem sich Renewi für DAF entschieden hat. DAF lieferte Renewi zudem bereits vor rund 18 Monaten 250 Fahrzeuge.

 
Waste-recycler-Renewi-orders-another-200-trucks-from-DAF
Recyclingunternehmen Renewi hat erneut 200 DAF-Lkw mit unterschiedlichen Aufbauten bestellt. Die Fahrzeuge werden in den Beneluxländern eingesetzt.
 

Die 200 neu bestellten Fahrzeuge der DAF CF-Baureihe werden an die niederländische und die belgische Niederlassung von Renewi geliefert. Die Bestellung umfasst 193 Fahrgestelle mit verschiedenen Aufbautypen. Der Großteil der Fahrzeuge ist mit einem Hecklader und einer Presse ausgestattet. Doch die Bestellung umfasst auch Lkw mit Containerlader und Hakenliftsystem, bzw. einem Kran direkt hinter dem Fahrerhaus, um unterirdische Container zu leeren. Letzterer ist mit der neuen 10-Tonnen-Vorderachse ausgestattet, die für zusätzliche Ladekapazität sorgt. Vervollständigt wird die Bestellung durch sieben Sattelzugmaschinen der Baureihe CF. Diese werden in den Beneluxländern mit Kipper- und Schubbodenaufliegern für den Abfalltransport eingesetzt.

Langjährige Partnerschaft

Renewi und DAF verlassen sich bereits seit vielen Jahren auf ihre gegenseitige Expertise. Während sich DAF auf die Services von Renewi für die nachhaltige Sortierung der in der Produktion anfallenden Abfallmaterialien verlässt, besteht im Gegenzug die 2.400 Lkw starke Flotte des Recyclingunternehmens hauptsächlich aus Fahrzeugen mit dem DAF-Emblem. Meinderdjan Botman, Managing Director bei Renewi Commercial Waste in den Niederlanden erklärt diesen Sachverhalt: „Wir als globales Unternehmen glauben, dass es wichtig ist, den eigenen 'ökologischen Fußabdruck' zu minimieren. DAF-Lkw unterstützen uns bei unserem Ziel, so wenig Emissionen wie möglich auszustoßen."

 

Pressekontakte

Sind Sie Journalist? Wenden Sie sich an uns, wenn Sie weitere Informationen über das Unternehmen, unsere Produkte und Services oder andere Themen wünschen.

Max Franz
PR Manager, DAF Trucks Deutschland
T: +49 (0)2234506160 
E: Max.Franz@daftrucks.com

 

Max-Franz-2018-0050-DAF-presse