DAF XF Euro 6

DAF EcoCombi

 

DAF EcoCombi

In Skandinavien, den Niederlanden, Belgien und in einigen Regionen Deutschlands sind sie bereits unterwegs: extra lange Lkw, auch EcoCombis genannt. Und in den Niederlanden und Skandinavien sind nun auch die ersten SuperEcoCombis zu sehen. DAF unterstützt diese Lkw aktiv. Mehr Ladung mit nur einem Motor bedeutet weniger Emissionen pro Tonne/Kilometer.

Bei einer maximalen Länge von 25,25 Metern und einem Gesamtgewicht von bis zu 60 Tonnen (in Skandinavien sogar noch mehr) kann ein EcoCombi zwischen 30 % und 50 % mehr Last in Bezug auf Gewicht und Länge transportieren als herkömmliche Gespanne. Pro Tonne/Kilometer bedeutet dies eine Senkung der CO2-Emissionen um über 20 %.

Gerade auf langen internationalen Fahrten leisten EcoCombis und SuperEcoCombis den größten Beitrag zum Umweltschutz. Ganz zu schweigen von der Art und Weise, wie sie die Effizienz des Straßentransports verbessern.

 

 

 

Weitere intelligente Logistiklösungen

 

DAF Ecotwin
DAF EcoTwin

Mit dem Projekt EcoTwin zeigt DAF, dass es dank hochmoderner WiFi-P-, Radar- und Kameratechnik möglich ist, mit drahtlosen Systemen ausgestattete Lkw in enger Formation fahren zu lassen.

DAF TelliSys
TelliSys

20 % mehr Ladekapazität für den Containertransport – das leistet der TelliSys-Prototyp für eine Sattelzugmaschine/Anhänger-Kombination mit extrem niedriger Sattelkupplung.

Truck in shopping mall
Städtischer Lieferverkehr 2050

Wie könnte der städtische Lieferverkehr 2050 aussehen? Der Verteil-Lkw der Zukunft soll einen Dialog anstoßen. Wie wird sich der städtische Lieferverkehr verändern und welche Rolle werden Lkw dabei spielen müssen?

DAF Connect visual
Big Data

DAF Connect ist ein Online-Flottenmanagementsystem, das die Leistung Ihres Fuhrparks und Ihrer Fahrer in Echtzeit überwacht, vergleicht und optimiert – damit Sie maximale Effizienz, geringstmögliche Kraftstoffkosten und sehr günstige CO₂-Emissionen erzielen.